Die heutigen Bankkunden wollen möglichst günstige Produkte erhalten und sie vergleichen und informieren sich selbstständig im Internet. Folglich wird es für Banken immer schwieriger, mit persönlichem Kundenkontakt und individueller Betreuung zu punkten. Es ist daher essentiell, Daten in Vorteile zu verwandeln. Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung und statten Sie Ihre Mitarbeiter mit relevanten Informationen in Echtzeit aus. So kann jeder – auch kleine – Kundenkontakt optimal genutzt werden und der Fokus auf die zentralen Prozesse der jeweiligen Kundenreisen ausgerichtet werden.

Jede Bank und jede Filiale verfügt über umfassende Datengrundlagen aus verschiedensten Quellen. Aber nur wenige können 1 und 1 zusammenzählen und von dem Potenzial profitieren, das diese Daten beinhalten. Unsere Lösungen basieren auf Datenzusammenführung – das heißt, Daten aus unserem Vertriebsmanagement, den Kundenzufriedenheitsstudien oder Marketing Kampagnen. Das wirkliche Potenzial liegt jedoch in der Kombination all dieser Datenquellen und darin, sie in Verbesserungen von Betriebsabläufen zu übersetzen.

Wir liefernd Ihnen einen umfassenden Überblick über alle Aspekte des Kundenerlebnisses, indem wir all Ihre Kundendaten und Kundenkontakte integrieren, um die Informations-, Beratungs-, Abschluss- und Wiederabschlussphase zu managen. Des Weiteren managen wir Kunden-Feedback-Systeme in Echtzeit, um Ihnen weitere Potentiale zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität zu bieten.

System-Integration

Nutzen Sie die Daten, wo und wann Sie sie brauchen und ermöglichen Sie es Ihren Angestellten, bessere und besser informierte Entscheidungen zu treffen – in Echtzeit und in face-to-face Interaktionen mit den Kunden.

Die Kunden-Zurückgewinnung automatisieren

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden nicht durchs Raster fallen. Bauen Sie eine Infrastruktur auf, die automatisch höfliche Erinnerungen sendet und ihnen mitteilt, dass es Zeit für ein Beratungsgespräch oder den jährlichen Finanzcheck ist. Machen Sie die besten Angebote für die richtigen Kunden zur richtigen Zeit.

Kundenabwanderung vorbeugen

Identifizieren Sie Kunden, die Gefahr laufen aufgrund von Unzufriedenheit zu einem Konkurrenten zu wechseln. Seien Sie darüber informiert, warum ein Kunde wechseln möchte, und versuchen Sie es proaktiv zu verhindern.

Formulieren Sie Zielsetzungen

Setzen Sie Ihr Kundenfeedback und den „life cycle“ Ihrer Kunden in Zusammenhang. Langjährige Kunden, die während zahlreicher Beratungen und Produktabschlüsse sehr zufrieden waren, dienen als Richtlinie für die angestrebte Entwicklung des gesamten Kundenstamms.

×
[contact-form-7 id="1345"]