Viele Analysen verlieren ihre Relevanz, wenn sie nicht auf einem starken Fundament beruhen. Zunächst sollte daher im Fokus jeder Untersuchung stehen, welchen Mehrwert oder auch Nutzen Sie für Ihre Kunden schaffen.

Eine starke Customer Value Proposition definiert das Versprechen an den Kunden, welchen Nutzen die Kaufentscheidung ihm tatsächlich bringen wird. Ohne eine klar definierte Customer Value Proposition Ihres Unternehmens können wir die differenzierten Wachstumstreiber nicht herausstellen.

Grundlage unserer Arbeit sind zunächst tiefergehende Gespräche mit Kunden, Stakeholdern und Mitarbeitern. Wo sich das tägliche Gespräch oft auf den Preis konzentriert, sprechen wir über eine weiter gefächerte Basis für Mehrwert und mögliche Verbesserungsbereiche. Unsere Analysen fokussieren die Werten und den Nutzen, die Sie Ihren Kunden bringen oder geben können.

Einige der Themen, die in einer klar definierten Customer Value Proposition enthalten sind, sind im Folgenden aufgeführt:

  • Was ist der Kern der Leistung Ihres Unternehmens?
  • Was macht Ihr Unternehmen einzigartig?
  • Warum entscheiden sich die Kunden dafür, die Produkte Ihres Unternehmens zu kaufen? Was verpassen sie, wenn sie sich für den Wettbewerb entscheiden?
  • Was sind die einhergehenden Kosten für die Kunden?
  • Was sind die wichtigsten Verbesserungsbereiche in den Augen der Kunden?

Um die Wertschöpfungsparameter vollständig zu verstehen, führen wir Tiefeninterviews, Fokusgruppen und Workshops durch. Dies stellt sicher, dass sowohl die ideale und differenzierende Kundenwahrnehmung als auch die zugrunde liegenden Treiber beschrieben werden.

×
[contact-form-7 id="1345"]